Kunden Feedback

 

 

von Jacqueline: R.E.S.E.T Behandlung: ausbalancierter Kiefer - ausbalancierter Körper

 

Liebe Manuka, ich wollte mich recht herzlich bedanken für die tolle Behandlung. Trotz der Skepsis die ich zu Beginn hatte, hast du mir schnell gezeigt wie wundervoll diese energetische Behandlung ist. Nach der Behandlung war ich locker und fühlte mich sehr entspannt. Ich kann R.E.S.E.T. nur weiterempfehlen. Danke, Manuka. Viele liebe Grüße Jacqueline

 

von Lioba Jung: kleine Übungen - große Wirkung

 

Ich muss sagen, dass ich erst nicht sicher war, wieviel die kleinen Übungen in Deinem Kurs mir gebracht haben, aber gestern habe ich den Beweis erbracht, dass Du es geschafft hast unseren Körper die Abläufe lernen zu lassen „smile“-Emotion Vielen Dank dafür!

 

Liebe Manuka, gestern war es dann so weit. Durch meinen eigenen Fehler hat ein Pferd beschlossen, mich loswerden zu müssen. Schon nach dem ersten Buckler war klar, der Plan des Pferdes wird aufgehen.... Nach dem Falltraining bei Dir im April bin ich ja noch nicht wirklich vom Pferd gefallen (nur einmal ungünstig abgesprungen). Jetzt war also Ernstfall! Ich bin völlig unbeschadet runtergekommen - ganz leicht ist die Nackenmuskulatur überdehnt, ansonsten habe ich noch nicht mal einen blauen Fleck! Das habe ich wohl dem Mut zu verdanken, mich kopfüber vom Pferd zu stürzen und der anscheinend guten Abrolltechnik die ich danach hingelegt habe. Ich kann mich sogar noch erinnern wie es ablief. Hätte ich versucht, auf den Füßen zu landen, wie ich es früher gemacht hätte, hätte ich platt auf dem Rücken gelegen. Ich bin nach dem Abrollen fast von selbst wieder im Stand gelandet und war auch noch erstaunlich ruhig und gefasst.

 

 

von Pferdepraxis Markendorf: Rollkur mal anders- Fallen lernen als Tierschutz

 

Rollkur mal anders- Fallen lernen als aktiver Tierschutz oder wie bringt man erwachsene Menschen dazu sich auf dem Boden herum zurollen. Zwei tolle Kurstage bei Manuka Schneider in der Reitschule Horstmann sind zu Ende. Das Fazit: absolut empfehlenswert für jeden Reiter, jeden Alters! Mit unglaublichen Einfühlungsvermögen und tollen Übungen hat uns Manuka das Fallen vom Pferd beigebracht. Es hat nicht nur wahnsinnig viel Spaß gemacht sondern eröffnete mir eine völlig neue Sicht auf den Partner Pferd. Man bekommt vermittelt, wie sich unsere Befindlichkeiten auf das Pferd überträgt. Dies in Kombination mit der Anleitung was man im Fall der Fälle macht ist Angstprävention bzw - Bekämpfung und damit für mich ein ganz wichtiger Beitrag um dem Partner Pferd gerecht zu. Großes Lob an Manuka Schneider und dem Team der Reitschule Horstmann für die Organisation und Durchführung des Kurses. Ich freue mich jetzt schon auf weitere Veranstaltungen und kann es jedem nur wärmstens empfehlen !!

 

von Christine: Tellington-TTouch

 

Liebe Manuka seit Tagen habe ich vom Joggen Schmerzen im Knie und heute vor der Reitstunde strich ich gedanklich schon meine nächsten Joggingrunden, da ich ziemlich Schmerzen hatte. Als Du mir dann an meinem schmerzenden Bein die Tellington Touches demonstriertes, welche Du gerade bei meinem Fjordi angewandt hast geschah etwas sehr erstaunliches ..... der Schmerz am Knie war und ist weg ... total weg ... Klasse. Freu mich schon auf unsere nächste Stunde. Herzlichst Christine

 

von Sue-Ann LayTierheilpraxis: Sitzschulung

 

Hallo Manuka, ja Bügel sind kürzer gemacht, aber ich hoffe das das Leder nicht schlapp macht mit den Jahren, die Abstände zwischen den Löcher sind jetzt nämlich seeeehhr eng :-) Es ist echt unglaublich, aber seit dem Touch hab ich keine Schmerzen mehr in der Schulter, selbst bei meiner Arbeit bei den Massagen nicht mehr. Bin echt überrascht. Danke nochmal.

Nach Hause gekommen sind wir gut, sind ja nur ein paar Kilometer. War ne tolle Stunde, sehr aufschlußreich. Danke.

Hoffe dir gehts auch gut. Bis dahin. Liebe Grüße Sue-Ann

 

von Astrid Schmidt: Sitzschulung

 

Vergangenes Wochenende hatten wir unseren Kurs Sitzschulung und Körpertraining für Reiter. Viele Reiter können (konnten) sich nicht wirklich vorstellen was sie dort lernen und wie sich der Kurs, bzw. das Erlernte beim Reiten und im Alltag umsetzen lässt. Naja, hat sich schnell geändert. Der nächste Kurs ist ja schon so gut wie fest.

Was soll ich sagen, (so ein tolles Gefühl ist schwer in Worte zu fassen), der Kurs letztes WE war, außer dass er ganz anders als andere Kurse war, einfach nur SUPER .

 

Meinen Körper und den meines Pferdes so spüren zu lernen war einfach genial. Jeder denkt sein Pferd zu kennen und nach ein paar Jahren des reitens Gefühl entwickelt zu haben. Stimmt mit Sicherheit auch. Aber so haben bestimmt wenige Reiter jemals sich und den Partner Pferd erlebt. In unserem Kurs waren die unterschiedlichsten Reiter ( jung, älter, Anfänger, ...)und jeder war nur noch begeistert. Ich möchte mich bei Dir noch einmal ganz herzlich bedanken!

 

Durch die Übungen dieses Wochenende habe ich eine Leichtigkeit in meinem Rücken, oder ehe gesagt meiner Mitte :o), die einfach nur genial ist. Einfach nur noch locker. Die meisten Reiter, natürlich auch ich, vergessen oft, sei es durch den täglichen Stress, Ehrgeiz, Druck oder Unwissenheit, dass Reiten viel mit Gefühl und Leichtigkeit zu tun haben sollten. Und die beginnt nun mal im eigenen Körper.