Beitragsnachricht


Daniela: Falltraining hat uns viel gebracht
im September 2013 war ich bei Ihnen zu einem Falltraining in Bonndorf im Schwarzwald.
Es hat mir und meinen Reitschülerin die mit dabei waren, sehr viel gebracht und es war erstaunlich wie gut sie an den Tagen danach auf dem Pferd saßen.
Gerne würde ich bei uns im Verein auch so ein Fallkurstraining anbieten. Unser Reitverein liegt im Großraum Freiburg und bietet von VS-Lehrgängen über Dressur bis zum Springlehrgang alles an, aber eben nur noch keinen Fallkurs…
Hätten Sie in nächsten Jahr 2015 dafür Kapazität? Wir würden gerne 2 Tage Falltraining machen, also ca. 4 Gruppen.

Ich würde mich über eine rasche Antwort freuen.

Liebe Grüße
Daniela Scherb
-Lehrgangsorganisation-
Reit- und Fahrverein Ihringen e.V.

Freitag, 14. November 2014
Stefanie: bin völlig fasziniert
Hallo liebe Manuka, bin völlig fasziniert 
Gestern hab ich die Körperbandage angelegt (nach YouTube-Video-Anleitung, da ich vergessen hatte dich nochmals danach zu fragen ) und im Schritt longiert. Da lief er schon für seine Verhältnisse in überragendem Takt und sehr schön flüssig. Heut hab ich´s dann spontan mit Reiten probiert. Am Anfang lief er zuerst sehr schlecht und war hinten schief. Nachdem ich dann immer wieder die Übung mit der Hand unter dem Sitzbeinknochen durchgeführt habe, war er auf einmal - gerade! Jede Hilfe, auch nur im Ansatz gedacht, kam durch. Nach 20 Minuten ging er im Schritt so schön flüssig, dass ich sofort aufgehört habe. Was soll ich sagen - bin einfach happy!
Sehr schön, Dich kennengelernt zu haben!

Freitag, 01. Mai 2015
Sabrina: Danke für das tolle Seminar
Liebe Manuka, es ist mir ein Bedürfnis, Dir noch einmal Rückmeldung zu Deinem Kurs zu geben. Es war für mich ein so beeindruckendes und nachhaltig bewegendes Seminar. 

Ich habe das Gefühl ganz anders zu stehen, standfester zu sein und beim Gehen kommt immer wieder loslassen in meine Gedanken und meinen Körper. Ich bin beeindruckt von Feldenkreis und fasziniert davon wie anders ich meinen Körper im Moment wahrnehme.

Und auch zu Tellington durfte ich bereits erste Eindrücke sammeln. Besonders spannend fand ich, dass ich bei meinem Pferd die eine Seite des Rückens komplett behandeln konnte. Während er auf der anderen Seite nach vier Kreisen genug hatte. Ich freue mich darauf ihn weiter zu behandeln und zu beobachten und bin so dankbar für mein "zuhören" - auch wenn ich noch nicht immer verstehe was mein Pferd mir sagen möchte.

Vielen lieben Dank für das tolle Seminar! Ich habe wirklich viel für mich mitgenommen.

Freitag, 01. Mai 2015
Claudia: Angstknoten gelöst - sensationell
 
Ich lasse mich auf dem Trampolin einfach fallen, auf die Knie oder auf den Popo - egal - ohne Angst. Meine Kinder sind ganz fasziniert was Mama jetzt alles macht.
Ausserdem ist meine Höhenangst weg. Seit ich 15 Jahre alt bin, verfolgt mich diese Angst (nach einem Sturz in den Bergen) - jetzt hab ich sie los und bin gleich über eine Stahlbrücke über einer Schlucht in 110m Höhe. Letzte Woche hab ich zu meiner Familie auf der Nördlinger Mess gesagt - "los, wir fahren Riesenrad" - die Augen hättest Du sehen sollen! Mich hat nie jemand in ein Fahrgeschäft gebracht, das mehr als 1m über dem Boden ist - aber letzte Woche sind wir gefahren - herrlich und ohne Angst!
Vielen Dank für den tollen Falltrainings-Kurs. Grüße Claudia

Freitag, 19. Juni 2015
Ortrud: Sturzprävention mit TTouch und Falltraining
Liebe Manuka, zunächst noch einmal vielen Dank für die wunderbaren drei Seminartage Ende Mai im Gestüt Ekholt bei Elmshorn. Unser erstes gemeinsames Seminar hat mir bestätigt, dass ich für diese Themen auf die richtige Person gesetzt habe.
Nicht nur Dein umfangreiches Wissen, das Du uns wunderbar vermitteln konntest war überzeugend, Du hast auch einen Rahmen geschaffen indem man fragen und üben konnte ohne sich "komisch" vorzukommen und Du hattest für jeden ein offenes Ohr und bist auf jede Frage sehr gut eingegangen und jedes der Teams an den drei Tagen hatte offensichtlich viel Spaß. Die Feed Backs bestätigten dieses zusätzlich.
Ich persönlich habe mich im Nachgang an den Tellington Touches probiert und mein Pferd zeigte überzeugende Reaktionen. Auch wenn ich wegen des großen Zulaufes selbst meinen Platz abgetreten hatte so habe ich zumindest das bereits mitnehmen können und hoffe darauf in dem Seminar am 17.7. als Teilnehmer dabei sein zu können. Wir freuen uns schon sehr auf die kommenden Seminartage Sturzprävention und Falltraining vom 17.7.- 19.7. 2015 wieder in Seeth Ekholt bei Elmshorn

Montag, 22. Juni 2015
 
Powered by Phoca Guestbook